Es ist Euer Urlaub - Ihr habt es Euch verdient!

Hausboot mieten in Brandenburg

Sie möchten ein stilvolles Hausboot mieten, in Berlin - Brandenburg, ohne Führerschein? Sie möchten dabei nicht auf einer vielbefahrenen Wasserstraße in Sichtweite von Industriegebieten starten, sondern Ihren Bootsurlaub in Brandenburg von der ersten Minute an auf einem der schönsten Seen der Region verbringen? Unsere führerscheinfreien Hausboote bieten durch ihre Lage in Rüdersdorf am Stienitzsee einen naturnahen Zugang zu Ruhe und Erholung. Lassen Sie sich vom sanften Plätschern der Wellen umschmeicheln, von einem vollkommen unbeschwerten Tagesablauf entführen und vom Baumeln Ihrer Seele beflügeln. Wenn Sie bei uns ein Hausfloß mieten, gönnen Sie sich zusammen mit Ihren Liebsten eine Atempause vom Alltag. Willkommen zu Ihrem Hausbooturlaub - willkommen auf dem Hausboot - Das Boot!

Die Ausstattung an Bord

Anzahl Reisende

Unsere Boote sind zugelassen für max. 4 Personen. Betten: 4 Schlafplätze gepolstert (Doppelbett 200x150cm, Doppelstockbett à 200x70cm, alle 4 Schlafplätze befinden sich im selben Raum). Unser WC und unsere Betten sind bis max. 110 kg belastbar.

Ausstattung

Bugterrasse, Sonnendeck, Viele Stau- und Backskisten, Sitzgruppe für 4 Personen mit Tisch, Warmluftgebläseheizung, Komfortabler Fahrerdrehsessel, LCD-Flachbild-Fernseher (DVB-T, Signalstärke positionsabhängig), Radio mit USB / Bluetooth, LED-Beleuchtung, diverse Ablagen und Stauräume, 2-flammiges Kochfeld, Edelstahlspüle mit fließend Wasser, Kühlschrank, Mülleimer, elektrisches Komfort-WC mit Wasserspülung, Waschtisch mit Spiegel, Außendusche

Sicherheit & technische Daten

4 Rettungswesten, 1 Anker, 1 Bootshaken, 2 Paddel, 12 Fender, 1 Rettungsring, 4 Festmacherleinen, 2 Ankerstangen, Fernglas, Notleine, Verbandskasten, Feuerlöscher, Löschdecke, Taschenlampe. Technische Daten: Länge: 8,90m, Breite: 3,00m, Höhe: 3,20m, Tiefgang: 0,90m, 15 PS Außenbordmotor, 56l Benzintank, 120 l Frischwassertank, Positionslichter, Hupe

 

Was Sie mitbringen sollten

Bettwäsche (Bezüge für Kopfkissen und Decken, Laken). Sollten Sie in einem Schlafsack schlafen wollen, nutzen Sie bitte trotzdem ein Laken. Handtücher, Geschirrtuch, Lappen / Schwamm, Mülltüten, Hygieneartikel, Waschzeug, haltbare Lebensmittel, Getränke. Eine umfassende Packliste von Dingen, die Ihnen das Leben auf dem Wohlfühlboot versüßen, finden Sie in den FAQs.

Was Sie NICHT mitbringen müssen

An Bord finden Sie 4x Bettzeug (je 1 Kissen/Decke) sowie eine ausgestattete Küche (Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfanne, French Press für Kaffee, Weingläser, Mülleimer, Handfeger & Schaufel). Das Toilettenpapier muss besondere Anforderungen erfüllen, so dass es ebenfalls bereits an Bord ist.

Etwas vergessen?

Sollten Sie etwas vergessen haben, so finden Sie auf Ihren Touren durch Brandenburg mehrere Supermärkte sowie andere Einzelhandelsgeschäfte. Und natürlich unterstützen wir Sie gern bei der Lösung evtl. aufkommender Probleme!

FAQ - Fragen und Antworten zu Ihrem Wohlfühlurlaub

Grundsätzliches

Benötige ich einen Sportbootführerschein?

Nein, all unsere leicht manövrierbaren Wohlfühlboote sind mit einem 15 PS - Motor ausgestattet, so dass man sie führerscheinfrei fahren darf. Unerfahrene Mieter*innen werfen wir aber natürlich nicht ins kalte Wasser, sondern bieten ihnen eine bedarfsgerechte gründliche und unterhaltsame Einweisung an.

Für wie viele Mieter*innen ist das Hausboot ausgelegt?

Auf unseren Hausbooten ist ein Mindestbesatzung von 2 Personen (entweder beide mindestens 25 Jahre alt oder eine Ü30 und eine Ü18) erforderlich, um Anlege- und ggf. Schleusungsvorgänge ausreichend sicher absolvieren zu können. Unsere Boote sind zugelassen für max. 4 Personen. Es befinden sich 4 gepolsterte Schlafplätze an Bord, aufgeteilt auf 200 x 150cm (die Sitzgruppe in der Innenkabine wird mit wenigen Handgriffen zu einem Doppelbett umgeklappt) sowie ein Doppelstockbett à je 200 x 70cm inkl. Sturzbügel am oberen Bett. Alle 4 Schlafplätze befinden sich im selben Raum. Unser Bord-WC sowie die Betten sind bis max. 110 kg belastbar.

Gibt es ein Mindestalter für die Mieter*innen?

Kinder sind bei uns herzlich willkommen, mindestens 2 Personen an Bord müssen allerdings entweder mindestens 25 Jahre alt oder je eine Ü30 und Ü18 sein. Bitte bachten Sie, dass für An- und Ablege- und andere Manöver 2 voll konzentrierte Erwachsene vonnöten sind. Wenn Sie einen Urlaub bei uns mit einem Kind unter 5 Jahren planen, sollten 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und ein*e Jugendliche*r über 14 Jahre mitreisen, so dass das Kleinkind während aller Manöver sicher beaufsichtigt werden kann. Rufen Sie uns vor der Buchung gern an, sofern Sie zu diesem Thema noch Fragen haben.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Leider ist es vorerst noch nicht gestattet, Ihre liebsten Vierbeiner mit an Bord zu nehmen.

Wird es bei ungemütlichem Wetter ungemütlich?

Ganz im Gegenteil. Unsere Bordheizung zusammen mit einem schönen Kaffee oder Rotwein und mitgebrachten Büchern und Spielen verschaffen Ihnen kuschelige Zweisamkeit oder Familienzeit; auch ein TV-Gerät (DVB-T, die Signalstärke variiert also je nach Position) ist an Bord. Ein Hausboot-Urlaub im Frühling oder Herbst hat übrigens einen ganz eigenen Charme! Lediglich eine Einschränkung erlegt uns Mutter Natur auf: Bei Vorhersage oder Eintritt unsichtigen Wetters oder von Wind(böen)geschwindigkeiten ab 15 km/h dürfen Sie nicht auslaufen bzw. müssen unverzüglich den nächstgelegenen Hafen aufsuchen, da die große Windangriffsfläche unserer Boote dann eine sichere Fahrt nicht mehr ermöglicht. Sie verbringen jedoch Ihren Urlaub in einer der schönsten Gegenden der Brandenburger Gewässer, sodass Sie auch für diesen Fall genügend Abwechslung finden, bspw. durch den Besuch zahlreicher Einrichtungen auf dem Land, die erst bei kälterem Wetter ihren vollen Zauber entfalten.

Gibt es an Bord Strom?

Unsere Boote verfügen über Solarpanels, diese sowie der Motor (bei Fahrt) laden eine an Bord verbaute 12V - Batterie. Diese können Sie auch in vielen Häfen per Landstrom (ein 25m Landstromkabel finden Sie an Bord) laden bzw. ihre Geräte so direkt versorgen.

Sind die Wohlfühlboote versichert?

Unsere Hausflöße sind vollkaskoversichert. Die Selbstbeteiligung für durch Mieter*innen am Hausboot verursachte Schäden beträgt 1.500,- Euro, sie kann bei der Buchung gegen einen Aufschlag von 15,00 Euro je Miettag auf 500,- Euro reduziert werden. Für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig (z.B. unter Alkoholeinfluss) verursacht werden, haften Mieter*innen in voller Höhe.

Im Mietvertrag eingeschlossen ist eine Haftpflichtversicherung für durch Mieter*innen verursachte (fremde) Personen-/Sachschäden, wobei die Haftung für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden ausgeschlossen ist. Im Falle eines Schadens haftet der Schadensverursacher mit einem von ihm zu tragenden Eigenanteil (Selbstbeteiligung) in einer Höhe bis zu 500,- Euro pro Schadensfall. Zur Reduzierung dieses Haftungsrisikos empfehlen wir den Abschluss einer entsprechenden persönlichen Haftpflichtversicherung. Sprechen Sie am besten mit Ihrer Versicherung, gern stellen wir alternativ den Kontakt zu einem kompetenten Ansprechpartner her.

Wie schwierig ist das Fahren mit dem Wohlfühlboot?

Unsere Boote sind im Vergleich zu bspw. Holzhausbooten relativ leicht und somit gut manövrierbar. Wir weisen Sie gründlich in die Bedienung unserer Hausboote und die Gegebenheiten auf dem Wasser ein und die deutlich geringere Geschwindigkeit, mit der auf dem Wasser alles vonstatten geht, kommt auch ungeübten Fahrer*innen entgegen.

Muss ich schleusen?

Die Antwort lautet ja, aber keine Angst. Für Ihren ersten Urlaubstag an Bord und dem Kennenlernen empfehlen wir Ihnen den Stienitzsee , der ohne Schleusen erreichbar ist. Ansonsten ist das Schleusen schon eine kleine Attraktion und sollte unbedingt ausprobiert werden. Hierzu gibt es eine gründliche Einweisung. Über die nahegelegende Woltersdorfer Schleuse stehen Ihnen dann alle "Weltmeere" offen.

Kann ich mich auf meinen Hausbooturlaub vorbereiten?

Selbstverständlich! Wir legen Einsteigern wärmstens die Charterfibel ans Herz. Das kleine Buch führt Sie für sehr gut investierte 7,80€ informativ und amüsant in die Welt auf dem Wasser ein.

Ich bin Anfänger*in auf dem Wasser, bekomme ich eine Einweisung?

Seien Sie unbesorgt. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, Sie gründlich und unterhaltsam sowohl in die Gegebenheiten an Bord als auch auf den Brandenburger Gewässern einzuweisen.

Buchung

Welche Buchungszeiträume gibt es?

Da Sie auf unseren Wohlfühlbooten tief durchatmen sollen, vermieten wir sie von Mai bis September nur wochenweise, immer von Montag bis Montag. Die Übergabe der Boote erfolgt immer Montags 14.00 Uhr. Die Abgabe muss bis spätestens Montags 10.00 Uhr erfolgen.

Wie viel kostet die Wochenmiete?

Unsere Mietpreise finden Sie unter dem Menüpunkt Preise & Buchung.

Wie erfolgt die Zahlung?

Bitte zahlen Sie den Gesamtpreis per paypal bei Buchung. Die Bootskaution in Höhe von 500,- Euro bringen Sie bitte bar zur Bootsübergabe mit.

Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Ja, die Kaution beträgt 500,- Euro, bitte bringen Sie diese am Anreisetag in bar mit.

Mit welchen Kosten muss ich noch rechnen?

Die Endreinigung kostet pauschal € 75,00 je Boot und wird mit der Kaution verrechnet. Benzin wird nach Verbrauch berechnet (€ 3,00 je Liter), hier sollte sich die Summe bei einer Wochenmiete bei umweltfreundlicher Fahrweise im unteren bis mittleren zweistelligen Eurobereich bewegen. Gas für Kochfeld und Heizung sowie 120l Frischwasser (kein Trinkwasser) und Schmutzwasserentsorgung sind im Mietpreis inklusive. Während Ihrer Miete können Sie kostenlos auf dem See ankern oder jederzeit den Heimat- oder einen anderen Hafen anlaufen. Da hier vom Hafenbetreiber Infrastruktur vorgehalten und gewartet werden muss, ist ein Anlegen im Hafen immer kostenpflichtig (ähnlich wie bspw. in einem Parkhaus). Die Kosten bewegen sich hier meist im unteren zweistelligen Eurobereich pro Nacht.

Sollte ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

Manchmal kommt einem das Leben einfach in die Quere... Wir können daher nur dringend zum Abschluss einer Rücktrittsversicherung raten. Bei der Wahl des Anbieters sind Sie natürlich vollkommen frei, wir können Ihnen aber gern auch einen zuverlässigen Ansprechpartner vermitteln; schreiben Sie uns einfach eine Mail.

Spontane Verlängerung

Wenn Sie Ihren Aufenthalt spontan verlängern möchten, rufen Sie uns bitte an. Wir versuchen - sofern es die allgemeine Buchungs- und unsere Personalsituation für die Übergabe / Übernahme erlauben - alles möglich zu machen.

Vor der Reise

Gibt es Parkplätze am Hafen?

Es gibt öffentliche kostenlose Parkplätze in Laufentfernung zur Marina.

Muss ich Bettzeug und Bettwäsche mitbringen?

Bettzeug (je ein Kissen sowie eine Bettdecke) für 4 Personen finden Sie auf all unseren Hausbooten. Bettwäsche (Kissenbezug, Bettdeckenbezug sowie Laken) bringen Sie bitte selbst mit. Bitte beachten Sie, dass es an Bord ein Doppelbett (200 x 150cm) sowie ein Doppelstockbett (2 Betten à 200 x 70cm) gibt. Sollten Sie sich für das Schlafen in einem Schlafsack entscheiden, würden wir Sie bitten, trotzdem ein Laken unterzulegen.

Bekomme ich von Euch Ausflugsvorschläge?

Ja, an Bord finden Sie eine Mappe mit vielen Listen, Karten und Flyern für einen abwechslungsreichen Urlaub in den Brandenburger Gewässern.

Darf ich an Bord grillen?

Leider nein. Aufgrund unserer hohen Sicherheitsstandards müssen wir Sie bitten, auf das Grillen zu verzichten.

Wie kann ich zu meinem Wohlfühlboot anreisen?

Unsere Hausboote liegen hauptstadtnah in Brandenburg in Rüdersdorf an der südöstlich Grenze von Berlin.  Die Anreise per Auto ist unproblematisch, der Heimathafen liegt nur 3 km von der Bundesautobahn A10 entfernt.

Unterwegs mit unseren Hausbooten

Verfügt das Hausboot über einen Insektenschutz?

Ja, der Floß - Innenraum ist insektengeschützt.

Darf ich die Berliner Wasserstraßen befahren?

Leider nein, denn einerseits erfordert deren Befahren teilweise den Sportbootführerschein Binnen, andererseits wird es dort für Hausboote aufgrund des dichten Verkehrs schneller gefährlich bzw. zumindest sehr unerholsam, so dass Sie Ihren Urlaub auf die - sehr umfangreichen - Brandenburger Wasserstraßen beschränken müssten.

Wo kann ich mit meinem Wohlfühlboot über Nacht liegen?

Sie können über Nacht entweder an einem Wasserwanderrastplatz, im Heimathafen oder einem anderen Hafen anlegen (kostenpflichtig) - oder Sie können die Freiheit, die Ihnen ein Hausfloß bietet, voll auskosten und in "freier Wildbahn" ankern (kostenlos). Außerhalb der Fahrrinnen können Sie an geeigneten Stellen den Anker werfen und die Nacht bspw. in einer kleinen Bucht oder in Ufernähe verbringen.

 

Freie Mietzeiten

 

Montag der 01.07.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 08.07.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 15.07.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 22.07.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 29.07.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 05.08.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 12.08.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 19.08.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 26.08.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 02.09.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 09.09.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 16.09.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 23.09.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 30.09.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 07.10.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR
Montag der 14.10.2024 für 7 TageWohlfühlwoche1.400,00 EUR

Kontakt

Allgemeine Fragen senden Sie bitte per Mail an Info@hausbootemieten.com

Sonstige Fragen und Feedback sehr gerne telefonisch unter 01638668720

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Hausbootvermietungs GbR

Am Wuhlebogen 47

12621 Berlin

 

Inhaber:

Peter Schulz, Erik Deutschmann

 

AGB Datenschutz